Follow me

Gebackener Käsekuchen mit Sauerkirschen und Sauerrahm-Schmand-Kirsch Guss


Käsekuchen.
Absolut ein Kuchen, den ich immer essen kann.
Egal ob nun gebacken oder aus dem Kühlschrank.
Er schmeckt schlicht genauso lecker wie Fruchtig oder mit Schokolade.
Käsekuchen kann man in gefühlten 1.000 Varianten herstellen.
Eine meiner liebsten ist ihn mit Kirschen zuzubereiten.

Der Boden ist ein Hafer-Mürbeteig.
Aus Vollkorn Mehl und mit Muscovado Zucker.
So bekommt er crunch und einen ganz besonderen Geschmack, den ihr einfach selber ausprobieren müsst.

Gut gekühlt schmeckt der Kuchen am Besten.
Frisch und fruchtig und nach schönem Wetter.
Dadurch, das in dem Kuchen Tiefgekühlte Kirschen verwendet werden, kann man den Kuchen das ganze Jahr über genießen.
Aber ich bin ehrlich, mir schmeckt er im Frühling und Sommer einfach am besten.
Wenn die Temperaturen steigen und die Kuchen etwas leichter und luftiger werden.

S' mores Eiskaffee mit Espresso und Sahne Eiswürfel & Degustabox April



Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Mocca, Café ou lait, Espresso und, und, und.
Ich liebe sie alle.
Ich bin ohne Kaffee & Co kein ausgeglichener Mensch.
Und jetzt, wo die schöne, warme Jahreszeit vor der Tür steht, freue ich mich ganz besonderes auf die geeisten Varianten.

Sahniges Eis mit Rhabarber swirls in rosa Schoko-Baiser Eiswaffeln


Selbstgemachtes Eis ist, wenn man eine Eismaschine zu Hause hat, keine große Kunst.
Ganz automatisch wird es cremig und luftig gerührt.
Aber diesen Luxus haben nicht viele, und es ist zB. bei uns zu Hause auch eine Frage des Platzes, eine Eismaschine sein Eigen zu nennen.
Schon einige leckere Eisrezepte ohne Eismaschine habe ich auf dem Blog vorgestellt, und alle sind wirklich toll.

Doch dieses Jahr bin ich auf etwas neues gestoßen.
Ein Eis was als Basisrezept nur zwei Zutaten braucht.
Und wichtig, KEINE Eismaschine.
Und am Ende habt ihr ganz genauso cremiges Eis, als wenn es genau aus einer solchen käme.
Gefunden habe ich es auf der Seite von BBC Good Food.
Und auch Jeanny, alias Zucker, Zimt und Liebe hat dieses Eis für sich entdeckt.

Es ist so vielseitig wandelbar, das unsere Küche zu einer "Eis Kreationen Experimente Küche" wurde.
Nach und nach stelle ich Euch hier die unterschiedlichen, eines leckerer wie das andere, Eis Ideen vor.

Old School Marmor Gugelhupf mit Schokolade und Orange


Heute möchte ich den ohne Schnick Schnack auskommenden, doch leider oft verpönten, und als
0-8-15 Kuchen abgestempelten, guten alten Marmorkuchen reloaden.
Mit echter Schokolade innen und außen.
Einem hauch Orange und sonst nichts.

Dreierlei vom Rhabarber zu Muttertag { Meringe Pie, Blätterteig Frangipane Tarte & Clafoutis }


Also, wenn ich mir als Mama wünschen dürfte, was ich an Muttertag süßes, köstliches naschen wollen würde, dann wäre es eines dieser drei, ausgesprochen leckeren Rhabarber Kreationen.
Ach, ich nehme gleich alle drei !

Das Gemüse, mit der tollen rot-grünen, hin bis zu pinken Stielen, ist eines meiner Liebsten fruchtigen Obst, nein Gemüse Sorten.
Aus diesem Grund habe ich dieses Jahr auch eine kleines Auswahl an Rezepten zusammen getragen, denn bei vielen wird der Rhabarber doch beinahe Stiefmütterlich links liegen gelassen.
Damit sich das möglicherweise bei dem ein oder anderen ändert, habe ich für Euch heute wirklich schnelle, einfache Rezepte, die richtig was hermachen und einfach genial schmecken.