Dienstag, 22. Juli 2014

Muschel Cake Balls " Under the Sea "


Heute möchte ich Euch, meinen letzten Beitrag, den ich für Süße Kreationen geschrieben habe vorstellen.
Dieser erschien bereits am 25. Juni auf dem Blog von Süße Kreationen.




Als ich erfuhr, das in Ausgabe Nr. 10 eine Muschel Pralinen und Schokoladen Form dabei sein würde, habe ich mich riesig darüber gefreut.
Denn was bringt einen mehr in Urlaubsstimmung als der Gedanke an Sonne, Strand & Meer? 

Aus diesem Grund habe ich für diesen Beitrag, Under the Sea Cake Balls hergestellt, um diese Stimmung auch auf den Kaffeetisch zu zaubern. 

Wer nun traurig ist weil die Zeitung vergriffen gewesen ist, bzw mittlerweile bereits einige Zeit vergangen ist, der kann jeder Zeit eine fehlendes Ausgabe HIER nachbestellen.



Das Rezept für die Cake Balls ist denkbar einfach, nur das bemalen der Muscheln ist ein klein wenig Zeit intensiver. 
Aber ich verspreche euch, es lohnt sich, denn eure Gäste werden staunen und denken, das ihr echte Muscheln auf dem Tisch als Dekoration verteilt habt. 
Die Kombination aus Erdnussbutter Cake Balls und dem Bananen Frucht Fondant ist so toll, das sie Ratz Fatz weg gefuttert werden.


Die genaue Zutatenliste und die detaillierte Anleitung findet Ihr auf dem Blog
( klick auf das Logo )




Die Bilder der fertigen Cake Balls, möchte ich Euch hier an dieser Stelle allerdings nicht vorenthalten.
Wer sich etwas Zeit nimmt und die Muscheln mit Puderfarbe bemalt, der wird mit solchen beinahe echt aussehenden und dazu lecker schmeckenden Muscheln belohnt.









Ich hoffe das Euch meine Süße Kreation dieses mal gut gefallen hat?!

Jede Woche schreibt eine andere Bloggerin aus dem Team einen Bericht auf dem Süße Kreationen Blog.
Schaut dort oder auch auf der Facebook Seite vorbei, um keinen interessanten Post zu verpassen.


Eure Stephie